easy News
MSI VR Gaming-Notebooks mit GeForce GTX 10 Grafikkarten

MSI VR Gaming-Notebooks mit GeForce GTX 10 Grafikkarten

Die neuen GeForce® GTX 10 Grafikprozessoren der NVIDIA Pascal™-Architektur für Notebooks tragen kein »M« mehr in Namen. Das zeigt, dass die neuen GPUs in der Performance gegenüber ihren Desktop-Artverwandten nicht mehr zurückstehen. Volle Desktop-Leistung im Mobilformat, bis zu 40 Prozent schneller als die Vorgängergeneration: Um dieses Potenzial voll nutzen zu können, ist der passende Unterbau gefragt! MSI präsentiert pünktlich zum Start der neuen GeForce® GTX 1060, 1070 und 1080 Grafikprozessoren ein komplett neues und erweitertes Line-up seiner Gaming-Notebooks. Mit maximaler Performance auf Desktop-Niveau ermöglichen die neuen Modelle ein beeindruckendes Gaming-Erlebnis und sind auch stark genug, um den Anwender per Virtual Reality (VR) in realistische künstliche Welten eintauchen zu lassen. Alle neuen MSI Gaming-Notebooks tragen das Gütezeichen »VR Ready«. MSI belegt damit abermals seine führende Rolle im Gaming- und VR-Bereich.

MSI_NB_GT72VR_Dominator2

Das neue MSI Line-up besteht aus…

– GT83VR 6RF Titan SLI (18,4“) mit 2x GeForce® GTX 1080 im SLI®-Verbund
– GT83VR 6RE Titan SLI (18,4“) mit 2x GeForce® GTX 1070 im SLI®-Verbund
– GT73VR 6RE Titan SLI (17,3“) mit 2x GeForce® GTX 1070 im SLI®-Verbund
– GT73VR 6RF Titan Pro (17,3“) mit GeForce® GTX 1080
– GT73VR 6RE Titan (17,3“) mit GeForce® GTX 1070
– GT72VR 6RE Dominator Pro (17,3“) mit GeForce® GTX 1070
– GT72VR 6RD Dominator (17,3“) mit GeForce® GTX 1060
– GT62VR 6RE Dominator Pro (15,6“) mit GeForce® GTX 1070
– GT62VR 6RD Dominator (15,6“) mit GeForce® GTX 1060
– GS73VR 6RF Stealth Pro (17,3“) mit GeForce® GTX 1060
– GS63VR 6RF Stealth Pro (15,6“) mit GeForce® GTX 1060
– GS43VR 6RF Phantom Pro (14,0“) mit GeForce® GTX 1060
– GE72VR 6RF Apache Pro (17,3“) mit GeForce® GTX 1060
– GE62VR 6RF Apache Pro (15,6“) mit GeForce® GTX 1060

Zu den MSI VR Books im Easy Shop

Auf maximale Leistung getrimmt

Damit die neuen Grafikprozessoren ihr Leistungspotenzial und Übertaktungsfunktionen maximal ausspielen können, ist eine möglichst niedrige Betriebstemperatur gefragt. Die neuen High-End-Notebooks der GT83VR- und GT73VR-Titan-Serie setzen dazu auf die besonders leistungsfähige und effiziente »Cooler Boost Titan«-Kühlung. Mit getrennten Kühleinheiten für Prozessor und Grafikeinheit, aufwändiger Heatpipe-Technik und besonders großen Luftauslässen auf der Rückseite führen die komplett neu entwickelten Notebooks die Wärme aus dem Inneren wirksam und leise nach außen ab. Die Spitzenposition nimmt hier das GT83VR Titan SLI ein: Mit insgesamt 3 Lüftern in spezieller Whirlwind-Bauform und 15 Heatpipes nimmt es die Kühlung auch mit zwei GeForce GTX 1080 High-End-Grafikkarten im SLI®-Modus gut auf. Das GT73VR SLI arbeitet mit zwei Whirlwind-Lüftern und zwölf Heatpipes, um die Verlustwärme nach außen zu transportieren. Das Ergebnis sind Notebooks mit einer Leistung, die über die drei Monitorausgänge der GT-Notebooks auch zum Spielen im Surround View Mode mit drei 4K-UHD-Bildschirmen geeignet sind. Neben den Grafikkarten sorgt der übertaktbare Intel® Core™ i7-6820HK Prozessor mit freiem Multiplikator dabei für die notwendigen Leistungsreserven.

MSI_NB_GT72VR_Dominator11

Die »Cooler Boost 4«-Kühlung beim GT72VR Dominator und dem ganz neuen 15,6“-Gehäuse des GT63VR überzeugt wie die Vorgängergeneration mit getrennten Kühleinheiten, wurde aber mit zusätzlichen Heatpipes noch stärker gemacht. Gleiches gilt für die »Cooler Boost 4«-Kühlung der GE72VR- und GE62VR-Apache-Notebooks: Diese haben das schicke Design der bislang aktuellen GE-Serie geerbt, profitieren im Inneren allerdings vom Tuning der Kühlung mit einer größeren Zahl von jetzt sechs Heatpipes.

Ultraportables Gaming neu definiert

Auch die »Cooler Boost Trinity«-Kühlung beim GS73VR und GS63VR Stealth setzt auf drei Whirlwind-Lüfter und fünf Heatpipes, um bei den besonders dünnen Notebooks der GS-Serie die hohe Geschwindigkeit des GeForce GTX 1060 Chips mit einem ultra-portablen Design zu verbinden. Mit weniger als 20 beziehungsweise 18 mm Höhe der Aluminium-Gehäuse setzen das GS72VR und GS63VR neue Standards in ihrer Leistungsklasse.

120-Hz-Bildschirm für absolut flüssige Darstellung

Die MSI Gaming-DNA steckt in allen Modellen. Neues exklusives Merkmal für Gamer ist der schnelle 120-Hz-Bildschirm, der bei ausgewählten Modellen der GT73VR-, GS73VR- und GE72VR-Reihe zur Auswahl steht. Mit 120 Hz Bildwiederholrate ist der Bildschirm bei den entsprechenden Notebooks doppelt so schnell im Bildaufbau wie konventionelle Notebooks. Nicht nur Spieler schneller FPS-Shooter werden von der brillanten Bildqualität des schnellen 120-Hz-True-Color-Bildschirms begeistert sein. Die absolut flüssige Darstellung ohne Ruckler selbst bei hektischen Bewegungen ermöglicht eine ungebremste Reaktion und bringt den entscheidenden Vorteil im Spiel.

MSI_NB_GT72VR_Dominator1

Zu den weiteren MSI-exklusiven Gaming-Merkmalen gehört zum Beispiel die mehrfarbig beleuchtete Gaming-Tastatur von SteelSeries, die sich bei allen genannten Modellen findet. Ausnahme ist nur das GT83VR, mit dem MSI weiterhin der einzige Hersteller bleibt, der Notebooks mit einer von Gamern bevorzugten mechanischen Gaming-Tastatur anbietet. Die SteelSeries Engine 3 ermöglicht unter anderem die Steuerung der Tastaturbeleuchtung und bringt die neue GameSense-Funktion mit: Diese kommuniziert direkt mit dem Spiel und lässt dieses intuitiver steuern. Durch die farbige Hintergrundbeleuchtung und Helligkeit der Tastatur erhält der Spieler in Echtzeit den Status von Munition, Lebensanzeige oder Werkzeugzustand. So kann er unverzüglich handeln und behält die volle Kontrolle. Eine praktische Funktion und auf jeden Fall ein Blickfang.

Mit dem neuen »Dragon Center« liefert MSI eine praktische und umfassende App zur System-Kontrolle und Optimierung gleich mit. Diese bietet unter anderem einen Systemmonitor, die VR-Optimierung auf Tastendruck und den Zugang zur SHIFT-Funktion zum Wechsel zwischen Tuning- und Ergonomie-Betriebsmodi. Dazu kommen detaillierte Einstellmöglichkeiten wie zur Lüfterregelung. Sogar die Überwachung und Fernsteuerung über Smartphone oder Tablet ist möglich.

Bereits bei Easynotebooks verfügbar!

Die ersten MSI-Gaming-Notebooks der neuen Serien sind bereits direkt zum GeForce® GTX 10-Start bei Easynotebooks verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei rund 1.649 Euro (GE62VR 6RF Apache Pro) bis 5.499 Euro (GT80VR 6RF Titan SLI). Bei allen Modellen sind 2 Jahre Herstellergarantie inklusive mit Vor-Ort-Pick-up-&-Return-Service.

Zu den MSI VR Books im Easy Shop

Beitrag teilen

Related Posts

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Notwendige Felder sind markiert *

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Welche VR-Brille legst Du Dir zu?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Facebook

Google+

Feed abonnieren

Keinen Beitrag mehr verpassen. Abonniere unseren RSS Feed um stetig auf dem Laufenden zu sein.